Freiwilligenarbeit

volontariatMan fängt an ein Freiwilliger zu sein wegen verschiedenen Gründen. Vielleicht hat man
etwas, dass uns bewegt oder persönlich rührt aber irgendwann muss man diesem Gefühl
folgen und entsprechend handeln und dann wird man zu einem Freiwilligen.
Es ist eine Zeit unseres Lebens, wo wir eine ganz andere Welt entdecken und, unvergessbare Erfahrungen machen und unglaubliche Momente erleben. Wir lernen zu wachsen, zu teilen, zu schätzen, uns zu öffnen und zu verstehen, dass jede Person ihre eigene Geschichte hat.

Das internationale Programm für freiwillige Arbeit stattet viele junge Leute mit dem Alltag Training als Sozialfreiwilliger im Ausland aus. Verschiedene Freiwillige helfen das ganze Jahr in diesem Programm durch Alphabetisierung und Einbeziehung von Kindern in sozialkritischen Situationen.


Freiwillig arbeiten in Trujillo


Bedingungen:volontariat2

Um ein Freiwilliger zu werden, müssen Sie:

  • Volljährig sein
  • Elementar spanisch sprechen können
  • Sensibel sein für Probleme, die die marginalisierten Gemeinschaften betreffen
  • Verantwortungsvoll in den Aktivitäten, Stundenplan, und zugewiesenen Aufgaben beteiligt sein
  • In Gruppe arbeiten können
  • sehr motivierten sein, um zu helfenvolontariat3

Arbeit der Freiwilligen:

Bildungsprojekt-in der Frühe oder am Nachmittag

Tage: Montag bis Freitag

Zeiteinteilung: Frühe oder Nachmittag

In der Frühe: von 8 bis 13 Uhrvolontariat4
Am Nachmittag: von 15 bis 17 Uhr 30 (wir helfen nicht nur Kinder aus Hilo Rojo, sondern
auch Kinder aus der öffentlichen Schule)

  • Arbeiten Sie mit den Kindern, gestallten Sie die Klassen persönlich, beobachten Sie die Lernbeschränkungen jedes Kindes, um ihnen so gut wie möglich helfen zu können
  • Erklären und helfen Sie den Kindern mit ihren Hausaufgaben
  • Wenn Sie sich bereit fühlen, können Sie denn Kindern zusammen mit dem Klassenlehrer Unterricht geben
  • Bereiten Sie Klassen vor und unterrichten Sie

Die Aktivitäten der Freiwilligen mit den Kindern sind die folgenden: mit den Kindern spielen und Sport machen, Lese und Schreibe Übungen machen, Mathe, Naturwissenschaft, usw. Sie werden Zeit verbringen den Kindern Unterricht und auch Freizeit zu geben in einer gesunden und ungefährlichen Umgebung.

Am Nachmittag-Projekt: Besuch der Familien der Kinder:

  • den Familien die Wichtigkeit einer Bildung für ihre Kinder einsehen zu lassen
  • Eine Art mehr zu wissen über den wirklichen Alltag der Kinder aus Hilo Rojo und direkt mit ihren Familien zu arbeiten.

 

Finanzieller Beitrag der Freiwilligen:

volontariat5Hilo Rojo ist eine peruanische gemeinnützige Organisation, die keine lokale oder ausländische finanzielle Unterstützung bekommt; deswegen finanzieren wir unser Programm durch Beiträge von freiwilligen aus der ganzen Welt.

Wir bitten um einen täglichen Beitrag von 8€.

Dieser Beitrag enthalt:

  • ein Wohnhaus von Montag bis Sonntag,
  • 3 Mahlzeiten täglich von Montag bis Freitag,
  • Abgeholt zu werden an dem Flughafen oder am Busbahnhoff an der Ankunft.

Sie müssen zwei Tage nach ihrer Ankunft in Trujillo zahlen.

Wandel dein Geld um:
Sie können den Wechsel nachprüfen indem Sie hier klicken.

Bemerkung: Mindester Aufenthalt: zwei Wochen.

Wie können Sie zahlen? Sie müssen wahrend den zwei ersten Tagen ihres Aufenthalts
zahlen. Wir suchen Freiwillige, die sich ganz dem Projekt zur Verfügung stellen und sich
nützlich und wohl fühlen beim Arbeiten. Sie können in Euros, Dollars oder Soles
(Peruanisches Geld) zahlen.


Wichtig:

Auch wenn das Wort Hilfe nicht bedeutet, dass der Freiwillige die Hausaufgaben der Kinder selbst machen soll ist es seine Rolle es ihnen leichter zu machen und sie zu unterstützen damit sie es selbst schaffen. Das Kind soll sich den Aufgabentyp merken und wie er sie machen kann. Die Freiwilligen helfen denn Kindern mit den verschiedenen Aufgaben und geben Nachhilfe im Lesen, Schreiben, in Mathe und in Naturwissenschaft. Trotzdem sind sie nicht nur für das Bildungsteil des Projektes verantwortlich. Sie schlagen Ideen vor, organisieren und machen Lehrpläne und Freizeit Aktivitäten, um die Entwicklung der Kinder zu verbessern.

Wir glauben, dass jeder Freiwilliger etwas beizubringen hat und sind immer offen für neue Ideen. Um jeden Sandkorn denn Sie mitbringen kann eine wichtige Veränderung folgen.

Es ist notwendig, dass Sie ihre Mitbestimmung so früh wie möglich bestätigen, mindestens ein Monat vorher, damit wir einen Platz für Sie in der Organisation garantieren können und Ihnen alle Infos die Sie brauchengeben können. Sie können auch mehr Infos auf unserer Internetseite finden. Wir hoffen, dass Sie dieses Projekt interessant finden und, dass wir mit Ihnen zusammenarbeiten werden können, um ihnen eine eigenartige Erfahrung zu geben.

Kontakt mit den Freiwilligen:

Wir machen alles mit den interessierten Personen per Telefon, mail oder Skype aus. Unsere Koordinatorin wird jede Ihrer Fragen beantworten und Ihnen alle Infos geben, die Sie auf unserer Internetseite nicht finden.

Advertisements